Richard Wagner: Tristan und Isolde. Highlights

CD
Deborah Polaski, Heidi Brunner, Bertrand de Billy, RSO Wien

Die amerikanische Sopranistin Deborah Polaski zählt zweifelsohne seit ihrem Bayreuth-Debüt 1988 im Barenboim/Kupfer-Ring zu den ganz großen Wagner-Interpreten. Keine andere Sängerin nach 1914 hat so oft die Brünnhilde am “grünen Hügel” verkörpert wie Deborah Polaski! Aber neben der Brünnhilde ist unzweifelhaft die “Isolde” jene Partie, mit der man sie heute identifiziert.

Hybrid SACD

Verlag: 
OehmsClassics
Jahr: 
2004