Francis Poulenc: Dialogues des Carmélites

CD
Sally Matthews, Deborah Polaski, Heidi Brunner, Michelle Breedt, Hendrickje van Kerckhove, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Arnold Schoenberg Chor, Bertrand de Billy

Poulencs Oper wurde am 26. Januar 1957 an der Mailänder Scala uraufgeführt (damals in italienischer Sprache) und erlebt derzeit an den wichtigsten Opernhäusern der Welt eine Renaissance. Was diese Oper im Innern zusammenhält, ist das Thema der Angst. Das Werk spielt zur Zeit der französischen Revolution und konfrontiert uns mit den schneidenden Geräuschen des Todes, die das ganze Stück durchziehen.

OehmsClassics bringt einen Mitschnitt der bejubelten Produktion aus dem Theater an der Wien. Um das Ergebnis für den Hörer daheim zu optimieren, hat man einen stilistisch einwandfreien Zusammenschnitt der Aufführungen aus den Jahren 2008 & 2011 gewählt.

Verlag: 
OehmsClassics
Jahr: 
2011